kopf_therz
Sascha Veit


Schmerztherapie und ganzheitliche Behandlungen

Myofasziale Triggerpunkte sind Auslöser (engl. „Trigger“) für Schmerzen, Bewegungseinschränkung, Spastiken und Wahrnehmungsstörungen. Muskuläre Triggerpunkte sind zu über 80% an Schmerzsyndromen des Bewegungsapparates beteiligt – ihr Anteil wird jedoch häufig unterschätzt und Schmerzen werden oft durch Schmerzmittel oder Cortison behandelt.

Die Auslöser und Ursachen der Schmerzen werden so aber nicht erkannt und nicht behandelt. Hierdurch kommt es zu immer wiederkehrenden Problemen, meist mit zunehmender Intensität. Gerade bei solch hartnäckigen oder therapie-resistenten Beschwerden, zum Beispiel in den Bereichen der Wirbelsäule oder der Gelenke, erweist sich die Triggerpunkt-behandlung als erfolgreicher Therapieansatz.


Die Muskulatur bzw. die Triggerpunkte lösen häufig auch Schmerzen an Stellen aus, die in einiger Entfernung zum Muskel liegen. Die Triggerpunkte sind durch ein X dargestellt. Die rote Farbe zeigt das Schmerzmuster.


Ein Muskeltriggerpunkt ist eine übererregbare, druckschmerzhafte Stelle innerhalb eines verspannten Muskelbündels in einem Skelettmuskel oder dessen Faszie. Der betroffene Muskel ist meist verkürzt und schwach. Neben der direkten Schmerzhaftigkeit kann ein Triggerpunkt jedoch auch charakteristische Übertragungsschmerzen in einiger Entfernung zum verspannten Muskel oder aber autonome Phänomene wie Tinnitus, Schwindel oder Sehstörungen hervorrufen.

Durch die gezielte Triggerpunktbehandlung können die oben genannten Symptome verschwinden. Ich nutze zur Befundung eines Triggerpunktes neben Ihren Angaben zu den Schmerzmustern vor allem Dehn- und Krafttests sowie Tastbefunde.

Wichtig für die Heilung ist außerdem das Erkennen der verschiedenen Einflussfaktoren auf das innere und äußere Umfeld der Patienten. Unter den richtigen Voraussetzungen (Stressreduzierung, ausgewogene Ernährung, gesunde Lebensweise etc.) ist es letztendlich der Körper selbst, der sich heilt und repariert.

Weitere Informationen zur myofaszialen Triggerpunktbehandlung nach dem ProTrigger®-Konzept und weiteren Therapieverfahren finden Sie auf www.saschaveit.de

Terminvereinbarungen
Telefon 0177 / 41 41 854 – sascha.veit@gmx.de
Hompage: www.saschaveit.de




Ergotherapeut und Heilpraktiker

Dozent für myofasziale Triggerpunkttherapie

Zertifizierter Hand- therapeut der Akademie fur Handrehabilitation

Zertifizierter Bobath-Therapeut

Kursleiter fur progressive Muskelentspannung

Zahlreiche Fortbildungen in den Bereichen
– Spiegeltherapie und
mentales Training
– Manuelle Therapie
– Therapie bei
Schluckstörungen
– Kinesiologisches Tapen – Schwindel
– neurologische
Erkrankungen
– Kiefergelenk-
erkrankungen
Ziele des Vereins

Freundeskreis / Fördermitgliedschaft

Links

Datenschutzhinweise

Impressum